Unser Haus

Das evangelische Kinderhaus Sonnenschein wird von der Trägerschaft der Ev. Salvatorgemeinde Untersiemau geführt.

Die Einrichtung wurde 1964 erbaut. Zunächst bestand sie aus zwei Gruppen. 1996 wurde das Haus zu einem vier gruppigen Kindergarten umgebaut. Seit 2019 gibt es eine zusätzliche Kindergartengruppe (Rappelkiste). Das Kinderhaus Sonnenschein bietet Platz für 102 Kinder im Alter von 0 - 6 Jahren.

Die Gruppenräume befinden sich auf zwei Etagen und sind nach der Montessori - Pädagogik eingerichtet. Die Kinder haben die Möglichkeit die anderen Gruppen zu besuchen. Ein Bewegungsraum steht den Kindern frei zur Verfügung. Der große naturbelassene Garten bietet den Kindern vielseitige Möglichkeiten ihren Bewegungsdrang individuell auszuleben.

Wir sehen das Kinderhaus Sonnenschein als Bildungseinrichtung, welche die gesetzlichen Vorgaben des BayKiBiG erfüllt und den BEP als Grundlage der pädagogischen Arbeit nutzt. Unsere Einrichtung ist eine lernende Institution, die sich beständig weiterentwickelt und auf die wandelnden Bedürfnisse der Kinder und Familien eingeht.