Ernährung

In unserem Kinderhaus erfahren und erforschen Kinder Lebensmittel auf unterschiedliche Art und Weise.

In unserer Einrichtung bieten wir für Ihr Kind „Vollverpflegung“ an.

Das bedeutet, dass Ihr Kind bei uns Frühstück und einen Nachmittagssnack erhält. Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit Ihr Kind zum warmen Mittagessen anzumelden, welches wir von einem Caterer geliefert bekommen.

In den Prozess der Frühstücksvorbereitung sind die Kinder mit eingebunden. Sie waschen und schneiden Obst und Gemüse, sie  kaufen Lebensmittel ein und sie entscheiden mit, was es zum Essen gibt.

Um unser Speiseangebot zu verbessern, haben wir und unser Caterer am Coaching „Kita- Schulverpflegung“ der Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung teilgenommen. Wir überprüfen unseren Speiseplan regelmäßig auf den DGE-Qualitätsstandard für Verpflegung in Tageseinrichtungen für Kinder.

Für weitere Informationen www.kita-schulverpflegung.bayern.de

Uns ist es wichtig, dass bei unseren Mahlzeiten eine ansprechende Atmosphäre geschaffen wird. Die Kinder entwickeln  Verantwortung für sich selbst, ihren Platz am Tisch und auch für die Lebensmittel, die sie sich auf den Teller legen.

Hierfür findet 2021 eine Umbaumaßnahme im Haus statt, bei der ein Kinderrestaurant mit Küche entsteht.